Personal Training Michelle

BEYOND PILATES
On 08/20/2019 09:00 o'clock
Address: Weidlinger Straße 17, 3400 Klosterneuburg
Price: 0 €
Training is booked out

Michelle Gmeiner
MICHELLE Gemeiner Michelle Gmeiner stieß bereits vor 25 Jahren durch ihre Ballettausbildung auf die Lehre von Pilates, da sie erst nach einem Jahr Pilates ein Voll-Stipendium für Amerikas beste Ballettschulen erhielt. Die spezielle Methode des „Beyond Pilates“ hat Michelle im Laufe ihrer Ballett-Karriere geholfen alle selbst gesteckten Ziele zu erreichen und diese sogar zu übertreffen! Zu Beginn ihrer Laufbahn hätte sie nicht daran geglaubt dies alles erreichen zu können. Von da an gehörte Pilates zu ihr als Teil von Michelles Leben. Zu ihren Ausbildnerinnen zählten ua Marie Jose Lawrence (Teacher Training Course – California), die international Annerkennung als renommierte und weltweit respektierte Pilates-Lehrerin genießt, sowie Lisa Marie Goodwin, Master Trainerin bei Marie Jose Lawrence. Beide haben Michelle über einen längeren Zeitraum begleitet und ihr Pilates-Verständnis geprägt. Während ihrer Arbeit kam sie immer stärker zum Schluss, dass es mehr gibt als das Augenscheinliche und dass wir selbst der Ursprung und die Quelle dessen sind. Die innere Ruhe hilft mehr als alles dich und deine Körper nach leben zum bringen. „Unsere Energien stehen im Zentrum der Körperarbeit!“ Etwas später begann Michelle erweiternd mit dem Gyrotonic Expansion System zu arbeiten, um ihre Energie- bzw. Körperarbeit zu vertiefen. Ihre Ausbildung absolvierte Michelle in New York City bei Hilary Cartwright und dem Erfinder des Systems, Juliu Horvath. Gyrotonic verkörpert ein weiterentwickeltes System das Elemente aus Tai Chi, Yoga, Schwimmen, Akupressur und Tanz kombiniert. Michelle hatte das Glück aufgrund ihrer Ausbildung bei der „School of American Ballet“, im ersten Gyrotonic Studio in New York City trainieren zu können. Zur damaligen Zeit trainierte auch die Tänzerin „Prinzipal“ (New York City Ballett) dort. Danach hat sie ein Angebot in Wien angenommen. In Europa tanzte in Städten wie Wien, Monte Carlo, Berlin, und Tallinn. Durch ein heftige schmerz im ihrer Halswirbelsäule, fanden die Ärzte heraus das ihr Wirbelsäule, von Geburt an deformiert war. Deswegen musste sie die Tanzkarriere aufgeben, weil ihr sonst Querschnittslähmung oder gar der Tot drohte. Dadurch hat sie mehr und mehr in die Richtungen Pilates und Gyrotonic gemacht. Sie ist dann nach Florenz gegangen um ihr Wissen in dem Biomechanics Studio von Pino Carbone (das nennt sich Il Vortice) zu erweitern. Danach hat Michelle angefangen in ganz Europa zum Unterrichten, vom Staatsopern Tänzer bis zum Schlaganfall Patienten. Jetzt hat Michelle ein Pilates, Yoga und Gyrotonic Studio im raum Wien Beyond Pilates.

Prices

  • 6 Monatsabo- Master Personalstunden • 480.00 € / month

Cancellation conditions

Stornierungen sind online auf Eversports bis zu 24 Stunden vor Beginn möglich.