Cyclical Living Workshop

Feelgoodstudio 1040 " Movement / Vritti "
at 16/10/2022 14:00-17:00 o'clock (180 min)
Address: Burggasse 31, 1070 Wien
Price: 40.00 €

Prices

40.00 €Single ticket  

About

::: Dieser Workshop findet im Feelgoodstudio 1070, Burggasse 31 1070 Wien, statt. :::

Deine Zyklus lieben, leben und sich darauf einlassen. „Honour your inner authority, natural pace and devine timing.“ Dieser Workshop ist ein geschützter Raum für Frauen und Menschen, die im Einklang mit ihrem Menstruationszyklus leben wollen. Gemeinsam werden wir die weibliche Reise ein wenig erforschen - von der Menarche bis zur Menopause über den Prozess der Menstruation.

In einem kleinen, privaten Kreis werden wir neben dem Menstruationszyklus auch über andere Zyklen sprechen, die uns tagtäglich begleiten und umgeben. Egal ob Mondzyklus, Jahreszyklus, Lebenszyklus - alle diese Themen werden Platz haben und auf verschiedene Weise behandelt.

Das Hauptaugenmerk des Workshops liegt darauf, diese Zyklen kennenzulernen, ihre unterschiedlichen Qualitäten zu verstehen und im besten Fall dadurch im Alltag mehr Leichtigkeit zu finden. Was dich erwartet:

☾ Theoretisches Wissen zu den Zyklen und wie du diese in deinen Alltag integrieren kannst ☾ Feminine Selfcare Yoga ☾ Meditation & Atemtechniken als Möglichkeit Spannung im Körper zu lösen ☾ Redekreis und viel Raum für Austausch

Fühle dich herzlich eingeladen und ausdrücklich willkommen auf dieser femininen, evolutionären Reise.

  • Workshop für FLINTA. Das Akronym FLINTA* steht für Frauen, Lesben, intersexuelle, nicht-binäre, trans und agender Personen – also für all jene, die aufgrund ihrer Geschlechtsidentität diskriminiert werden.

::: Dieser Workshop findet im Feelgoodstudio 1070, Burggasse 31 1070 Wien, statt. :::

show more

Trainer

Binja Kostner (DE, EN)
Yoga und ich – wir hatten es anfangs nicht leicht miteinander. Der Wendepunkt kam, als ich vor etwa fünf Jahren meinen ersten Anfänger:innenkurs bei Julie im Feelgoodstudio besuchte. Endlich lernte ich eine Methode kennen, die es mir erlaubte, meinen Kopf „abzuschalten“ und mehr im Moment zu sein. Denn genau das war es, was mir zuvor so schwerfiel. In den folgenden Jahren entwickelte sich meine Yogapraxis von einer Sporteinheit in Richtung eines ganzheitlichen Lebensstils. Seitdem versuche ich, vor allem die Grundprinzipien des Yoga in meinen Alltag zu integrieren. Im Februar 2020 war es dann soweit, ich nahm mir eine Auszeit von meinem juristischen Dasein, packte meinen Rucksack und flog nach Bali. Dort absolvierte ich mein erstes 200hrs Training bei Daniela Garza Rios. Diesem Training folgten Fortbildungen, Workshops sowie ein weiteres 200hrs Training von Julia Pross und Marcel Clementi in Wien. Heute unterrichte ich hauptsächlich Vinyasa Flow Yoga. Dabei lege ich besonders viel Wert auf einen stimmigen Aufbau, immer mit dem Ziel, mehr vom Kopf in den Körper zu kommen. Mit feinen Beats runde ich meine Yogastunden ab.

Cancellation conditions

kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor dem Workshop