Bewegung – Atem – Stille, zentral gelegen im 17. Bezirk (Gürtelnähe), ist ein Raum zum Ruhe-Finden, Ankommen und Sich-Wohlfühlen mitten im Großstadttrubel. Persönliche Betreuung und individuelle Übungskorrekturen sind hier genauso wichtig wie eine gemütliche Atmosphäre – sie unterrichten Yoga deshalb nur in kleinen Gruppen bis zu 5 TeilnehmerInnen. Gerade deshalb sind die Einheiten bei Bewegung - Atem - Stille besonders auch für Menschen geeignet, die erst am Beginn ihrer Yoga-Praxis stehen. Neben Flow Yoga bieten sie das aus dem Shiatsu kommende Meridian-Yoga an. Die Praxis ist öffentlich mit der U6 oder den Straßenbahnlinien 43 und 44 sehr gut zu erreichen.

Bewertungen

0
0 Bewertungen, 0 Rezensionen
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Über das Team

Johanna Wiedlack war viele Jahre lang Leistungssportlerin, studierte Sportwissenschaft und machte dann eine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Sonja R. Rössler sowie zur FLOW-NUAD-Praktikerin bei Veni I. Labi. Andre Uebele ist Shiatsu-Praktiker und -Lehrer seit über 35 Jahren. Er war in 12-jähriger Lehrzeit beim indischen Shiatsu-Meister Yogi Vijay, leitete sein eigenes Seminarzentrum in Süddeutschland und arbeitete mit zahlreichen Hotels im deutschsprachigen Raum zusammen. Bewegung - Atem - Stille gibt ihrer Leidenschaft und ihrem Beruf einen Raum – einen, wo jene Menschen, die sie auf ihrem Weg begleiten, sich wohlfühlen und ankommen können, wo sie im Miteinander, im gemeinsamen Tun voneinander lernen und sich so weiterentwickeln können.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Bewegung - Atem - Stille besuchen?

Persönliche Betreuung in kleinen Gruppen. Fachlich kompetente Anleitung. Wohlfühl-Atmosphäre. Sie wollen insbesondere auch Menschen zur Yoga-Praxis motivieren, die Sicherheit und Unterstützung durch individuelle Übungs-Korrekturen suchen, welche in großen Gruppen häufig verloren gehen.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Bitte 10 Minuten vor Kursstart da sein, damit genug Zeit zum Umkleiden bleibt und pünktlich gestartet werden kann. Anläuten bei Andre Uebele & Johanna Wiedlack; die Praxis ist im 1. Stock, rechtes Gang-Ende.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Gerne stellen sie Yoga-Matten und Hilfsmittel (Blöcke, Gurte, Kissen, Decken) zur Verfügung. Fürs Meridian-Yoga bring bitte ein Handtuch oder Yoga-Tuch mit.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Wenn du einmal kurzfristig absagen musst, bitte eine kurze E-Mail an inbox@bewegung-atem-stille.at, oder Benachrichtigung per SMS oder Anruf an 0043 650 2895806.