Meine Yoga-Kurse sind weder dogmatisch noch religiös. Ich biete Yoga für alle an, nicht nur Yoga für schlanke, flexible Menschen in einem Kursraum der viel zu voll ist um den Lehrer sehen zu können. Meine Kurse sind bei 4 - 6 Personen gekappt. Weil ich daran glaube. Ich will euch unterstützen können, euch sehen können, euch korrigieren können. Dass ihr euch fordert, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Das ist, finde ich, meine Aufgabe als Yogalehrerin.

Gibt es 3x OM am Anfang und am Ende? Hells yeah. Etwas Schöneres gibt's ja nicht. Heißt das, dass du mitsingen musst? Nein, heißt es nicht. Die einzige Aufgabe die du hast ist zu erscheinen. Der Rest ergibt sich. Auch du kannst Yoga. Versprochen.

  • Alle Kurse dauern 60 Minuten

  • Yogamatten, Blöcke und Decken sind vorhanden (aber du kannst natürlich gerne deine eigenen mitbringen, wenn du magst)

  • Bei Schönwetter finden die Kurse auf der Yogaterrasse statt!

  • Es wird erwartet, dass du Einschränkungen mitteilst, wenn du sie hast! Ob es eine Bandscheibenvorwölbung, schmerzender Fuß oder Schwangerschaft sei: Ich kann nur Rücksicht auf Einschränkungen nehmen, wenn ich davon weiß. Danke.

show more

Contact

Ratings

5
4 ratings, 1 Review
  • Room quality
    5
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    5
  • Atmosphere

Give your opinion!

Publish review
a month ago

Super friendly and welcoming teacher, cute studio with all the necessities. Recommendation from me ☺️

About the Team

Die Person hinter Soulshine Yoga: ich Malia.

Ich bin Kalifornierin, wohne in Wien, liebe (eh klar) Yoga, die Berge, gutes Essen, guten Wein, Sonnenuntergänge, gute Musik... Ich bin Mensch, keine Yogigöttin. Das fehlt mir in manchen Kursen die ich selber besuche, also sage ich es dazu. Und ... ich freue mich auf ein gemeinsames Yoga!

show more