Prices from

€12.00



Did you know your company can help support your sports routine? Learn more here

About us

FEEL. MOVE. BALANCE. Feel - Fühlen was du jetzt gerade brauchst & dich bewegt Move - Deinen Körper & Geist bewegen. Balance - Deinen Ausgleich finden & in deinen Alltag integrieren. Mit dem "Stadtyogini Zentrum" biete ich Coachings, Kurse & Ausbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Ich konzentriere mich auf die Vermittlung der Yogaphilosophie, die Arbeit mit vulnerablen Gruppen und die Ausbildung ganzheitlicher & einfühlsamer Yogalehrer:innen. Deswegen gibt es bei mir keine offenen Klassen im gewohnten Sinne. Stattdessen erwarten dich: - Kurse & Coachings die in die Tiefe gehen & einen speziellen Fokus setzen, - eine wöchentliche Klasse die alle Aspekte vom Yoga abbildet & vermittelt - und Herausbildungen/Ausbildungen die mehr bieten als den nächsten "Trend-Yoga-Stil" Der Stadtyogini Raum in Wien: Ich möchte mit Stadtyogini aktiv Raum für Bewegung, Begegnung, Kreativität und Austausch schaffen -und das in einer heimeligen Wohnzimmeratmosphäre (max. 6 Teilnehmerinnen). Als Stadtyogini/Stadtyogi bist du in meiner „Yoga Stube“ zu Gast. Matten & Props stehen zum Ausborgen zur Verfügung. Dich erwarten Tee & ayurvedische Snacks. Du brauchst „nur“ Zeit für dich nehmen. Im Sommer yogen wir in einem privaten, geheimen Garten, ganz in der Nähe. Der Stadtyogini Praxisraum in Schwechat: 1:1 Yoga, Nuad Bodywork & Coachings im privaten Rahmen.

Amenities

VENUE_AMENITY_SANITARY

Showers

VENUE_AMENITY_GASTRONOMY

Food

VENUE_AMENITY_SHOP

Shop

VENUE_AMENITY_WELLNESS

Wellness

VENUE_AMENITY_LOCKERROOM

Changing rooms

VENUE_AMENITY_PARKING

Parking lot

VENUE_AMENITY_CARDPAYMENT

Card Payment

Location

Blattgasse 8 , 1030 Wien

Reviews

rating

5.0

18 reviews

Room Quality

5.0

Friendliness & Service

5.0

Cleanliness

5.0

Atmosphere

5.0

Price Performance

5.0

User headshot

Franziska

8 months ago

Einfach super


User headshot

Tatjana

a year ago

Tatjana W.


User headshot

mona

2 years ago

Mehr als nur Asana!


User headshot

Oliva

2 years ago

toller Start ins neue Jahr, ich liebe die Geschichten, Danke Patricia


Further helpful information

About the Team

Patricia findet: Yoga ist nicht etwas, dass man macht- man lebt es. Der Yogaweg macht " klar" und die Techniken sind so vielfältig, bunt und lebendig wie ein Wildblumenstrauss. Yoga gibt ihr die Möglichkeit gut für sie zu sorgen und zeigt ihr zudem auf kreative Weise Instrumente, die ihr helfen selbtbestimmt das zu ergänzen, was ihr fehlt, und auszugleichen wovon Zuviel da ist. Sei es Ruhe, Klarheit, Konzentration, Kraft, Energie, Flexibilität oder Entspannung. Genauso lebt und liebt sie Yoga und gibt es in ihren Einheiten weiter. Patricia konzentriert sich auf die Vermittlung einer ganzheitlichen Yogapraxis die weit über die Yogamatte hinaus gehen.

Frequently Asked Questions

· Im Stadtyogini Zentrum in Wien erwarten dich nur kleine Gruppen (max. 6 Personen), so ist eine persönliche Betreuung für jede Person möglich und ein gesundes, individuelle Üben der Asanas · Wähle was du gerade brauchst: 2 wöchentliche Asana Klassen on- & offline, 1:1 Coaching, Yogareisen und Aus- bzw. Weiterbildungen mit Patricia & externen Trainer:innen · Hier trifft klassisches Wissen auf moderne Impulse & Erkenntnisse und du kannst dir sicher sein, dass Yoga auch abseits der Matte gelebt wird · Patricia besucht jedes Jahr internationale Aus- & Weiterbildungen um ihren Yogaweg weiter zu vertiefen und ihr Wissen an ihre Schüler:innen weitergeben zu können. Bei ihren Lehrer:innen in Rishikesh, Indien, ist sie fortlaufend in der Lehre · Patricia ist & lebt offen queer und bietet mit ihrem Stadtyogini Zentrum Raum & Yoga für alle Personen.
· Bitte komm' 10 Minuten vor dem Beginn deiner Einheit, dann hast du genug Zeit, um anzukommen und noch gemütlich einen Tee zu trinken. In allen Locations erwarten dich Tee & Snacks vor und nach der Einheit. · Bitte achte darauf nicht mit vollem Magen zu kommen - das kann bei Asana, Pranayma, Meditation & Lehrnen stören und unangenehm sein (Tipp: letzte Mahlzeit 2 h vor deiner Einheit) · Falls du Verletzungen hast oder eine körperliche Einschränkung hast (z.B.: Schwangerschaft, Bandscheibenvorfälle, Bluthochdruck,..) dann teile es mir vorher mit, so kann ich besser auf dich eingehen & dir Modifikationen anbieten · Nimm ein Handtuch mit und was du sonst so zum Wohlfühlen brauchst (Wasserflasche, Tuch, dicke Socken für die Endentspannung · Eine Matte kannst du dir gerne ausborgen · Eine Umkleidemöglichkeit ist vorhanden · Wir üben klassisch: barfuß (Socken sind natürlich auch okay) · Bitte beachte die aktuell geltenden Hygienevorschriften (du findest sie auf der Stadtyogini Homepage
Matten, Blöcke, Gurte, Kissen & Decken sind in den Locations vorhanden. Du kannst aber gerne deine eigene Matte und Props mitbringen.
Patricia sagt immer: Leben passiert. Bitte schau', dass du so früh wie möglich absagst, damit vielleicht ein anderer Yogi/eine andere Yogini/eine andere Person zum Yoga kommen kann. Sollte es sehr kurzfristig sein, kannst du sie gerne anrufen.
Patricia freut sich auf dein Kommen. Jeder Tag ist anders, also bist auch du jeden Tag anders. Sie bietet dir in ihren Einheiten zahlreiche Varianten an, damit du die Passende für dich, deinen Körper & deine Tagesverfassung findest. Du handelst eigenverantwortlich, also sei ehrlich zu dir selbst und respektiere deine Grenzen.

Did you know your company can help support your sports routine? Learn more here