Das STUDIO ICH wird von mir – Rita Hofmeister – geführt. Mein Anliegen ist es, Menschen zu helfen, sich – nicht in einem egoistischen sondern im besten Sinne – auf sich selbst zu konzentrieren. Ich unterstütze dich mit Yoga und Impuls-Strömen dabei, Gewohnheiten und Muster zu durchbrechen, mit dem Ziel, dass du dich wohler in deinem Körper fühlst und aktiv etwas zur Verbesserung deiner Gesundheit beitragen kannst. Meine Yoga-Stunden in Wien finden in der Saint Charles Complementary im 6. Bezirk in der Nähe des Naschmarktes statt. Die Räumlichkeiten sind großzügig, hell und schön ausgestattet - zum Beispiel mit einem Natur-Vollholzboden. Zum Studio Ich kommst du mit der U4 oder dem Bus 57A.

Bewertungen

4.8
10 Bewertungen, 2 Rezensionen
  • Raumqualität
    4.5
  • Freundlichkeit & Service
    5
  • Sauberkeit
    4.5
  • Preis-Leistung
    5
  • Atmosphäre
    5

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor 2 Monaten

Die Stunden bei Rita sind großartig - ich empfehle das Studio ich zu 100% weiter.

vor 4 Monaten

Gute Idee und perfekt für einen Samstag! 100% happy

Über das Team

STUDIO ICH, das ist Rita Hofmeister. Ich bin seit über zehn Jahren Yogalehrerin und unterrichte hauptsächlich klassisches Hatha-Yoga in der Tradition von Sivananda, in letzter Zeit habe ich aber auch das Yin-Yoga für mich entdeckt. Was mir im Yoga wichtig ist, ist nicht das Erreichen irgendwelcher Ziele, sondern einfach das Tun: bewusste Atmung und ATEMÜBUNGEN bringen Körper und Geist zur Ruhe und setzen Energiereserven frei. KÖRPERÜBUNGEN erhöhen die Flexibilität, geben Kraft und fördern Koordination und Balance. Angeleitete ENTSPANUNG führt zu schneller Regeneration und mehr körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit. Sportliche und unsportliche Menschen, Yoga-Anfänger und Fortgeschrittene sind bei mir gleichermaßen willkommen.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich STUDIO ICH besuchen?

Meine Yoga-Klassen finden ab 1 TeilnehmerIn statt. Maximal können 12 Personen teilnehmen – die Gruppen sind also angenehm klein, und ich kann mich gut auf jede(n) einzelne(n) konzentrieren.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Sag mir bitte am Anfang der Stunde, ob Du AnfängerIn bist oder schon einmal Yoga gemacht hast. Falls Du einen hohen Blutdruck, hohen Augendruck, Probleme mit der Wirbelsäule hast oder schwanger bist, sag mir bitte auch bescheid!

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Matten, Kissen und Decken können kostenlos ausgeborgt werden. Wenn du lieber dein eigenes Equipment verwendest, kannst du das aber natürlich auch gern mitbringen.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Bitte melde dich ab, wenn du nicht zu deiner gebuchten Klasse kommen kannst. Somit kann dein Platz an eine(n) andere(n) TeilnehmerIn vergeben werden!

Was sollte ich sonst noch wissen?

Vor der Yoga-Stunde solltest du ca. 2 Stunden lang nichts Schweres essen – am besten gar nichts. Wenn du etwas zu trinken in den Yoga-Raum mitnehmen willst, bring bitte eine verschließbare Flasche mit!