Komme zu Viennese Yogis im schönen 9. Bezirk Wiens, um Yoga zu praktizieren und deine innere Ruhe zu finden. Bringe hier gemeinsam mit anderen deinen Körper, Geist und Seele in einer ruhigen Ambiente und angenehmen, spirituellen Atmosphäre in Einklang. Egal, ob Hatha-Yoga, Yin-Yoga, Power-Yoga, Vinyasa-Yoga oder andere kreative Weiterentwicklungen des Yoga-Sports – hier ist garantiert etwas für dich dabei! Du erreichst Viennese Yogis ganz einfach von der U3 Neubaugasse zu Fuß in nur wenigen Minuten.

Bewertungen

0
0 Bewertungen
1 Rezension
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Großartige Yoga Stunde, schöne Athmosphäre! Ich würde es zu 100% weiterempfehlen

Über das Team

Die Gründerin heißt Jessi. Sie hat Viennese Yogis im Sommer 2017 initiiert. Begonnen hat alles mit einer gemütlichen Outdoor Runde an der alten Donau und ist dann in das Winterquartier in den 9. Bezirk übersiedelt, und seither dort geblieben. In einer familiären Gruppe praktizieren Sie dort zweimal wöchentlich Hatha Yoga mit wechselnden Schwerpunkten die Abwechslung garantieren und auch durchaus zu Beginn mal eine kleine Herausforderung bieten können.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Viennese Yogis besuchen?

Hier kannst du Yoga in einer sehr familiären Umgebung üben. Die Klassen sind klein gehalten (max. 8 Personen) was eine gemütliche Atmosphäre schafft und es Anna so ermöglicht, bestmöglich auf alle Bedürfnisse einzugehen und auch während der Stunde Hilfestellungen zu geben.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Wenn du zum ersten Mal kommst, oder zum ersten Mal eine Yoga Stunde besuchst, komm am besten ca. 15 Minuten vor Beginn der Klasse für eine kurze Einführung ins Studio an sich und das was dich erwartet.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Du kannst gerne deine eigene Yogamatte mitbringen, aber auch im Studio selbst sind ausreichend Matten vorhanden die ohne zusätzliche Gebühren verwendet werden können.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Wenn du doch spontan verhindert sein solltest bitte rechtzeitig (spätestens eine Stunde vor Beginn) wieder über Everpsorts von der Teilnahme abmelden.