Gong Yoga und Gong Puja mit Gong-Meister Slawomir Sòwka - 24.10.2020

Starts on Saturday, 24/10/2020
Price from 90.00 €

Description:

Gong Yoga und Gong Puja am 24.10.2020 (auch einzeln buchbar)

Termine: Gong Yoga: 24.10. 11-19 Uhr Gong Puja: 24.20. 21 Uhr - 25.10. 8 Uhr

**Für YOGAlicious unlimited Mitglieder gilt das Mitglieder-Ticket und damit immer der Early Bird!!

Einzelticket: 90 € pro Veranstaltung Kombipreis für Gong Yoga und Gong Puja 160 €**


Workshopbeschreibungen:

Gong Yoga

Der Himmel ist ein Bewusstseinszustand und kein Ort. – Slawomir Sówka

Gong Yoga ist ein System, das auf der Weisheit des wahren Selbst basiert, Klangmeditationen, Visualisierungen, Atem- und Körperübungen beinhaltet und altes Wissen mit neuesten Erkenntnissen aus der Forschung verbindet. Das Herzstück ist die Erfahrung des reinen Bewusstseins mit Gongs und die Arbeit mit höheren Ebenen des wahren Selbst, die eine radikale Entwicklung der praktischen Intuition und eine Stärkung der wahren Identität bewirken.

Eine Reinigung auf allen Ebenen und ein Angleichen der Persönlichkeit an das Seelen – Selbst (wahres Selbst) sind das Ziel.

Was erwartet dich bei diesem Workshop:

An diesem Tag beginnen wir mit Erdungsübungen, die die Basis jeder Selbstheilung durch den Energiefluss in unserem Körper darstellen. Zuerst wollen wir durch Bewegung und Atem deine unteren Energiezentren stärker öffnen und von Blockaden befreien. Durch sie beziehen wir die Lebensenergie aus dem Energiefeld der Erde (Kundalini Meditation). Sobald du in das Energiefeld der Erde im Alltag eintauchst, fühlst du dich vital und voller Leben.

Das Gongbad führt dich vielfach in ein Gefühl der Leichtigkeit, verbunden mit einer besonderen Klarheit, die der Entwicklung neuer Perspektiven sehr zugute kommt. Beim Auftauchen von dieser Reise, wenn die Klänge und die Stille eins werden, geschehen Augenblicke der Integration und Allverbundenheit. Danach fühlst du dich energievoller und mehr „in deinem eigenen Körper zu Hause“.

Der Feueratem, eine Technik aus dem Kundalini Yoga, entspannt auf eine sehr effektive Weise dein Zwerchfell, führt dadurch zur natürlichen Bauchatmung und hat zahlreiche gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkungen. In der Folge verbessert sich die Sauerstoffversorgung und die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper. Die Nebenhöhlen werden frei und im Gehirn wird ein bewusster und stabiler Alpha-Zustand (Tiefenentspannung) erzeugt. In unserer Version – mit Musik und einer Chakren-Reise – kann die Meditation auch sehr viel Spaß machen!

In diesem Workshop wirst du eine Klangheilung mit Gongs, Stimme und anderen Instrumenten erleben. Sie führt dich in die Stille, in die Regeneration und in eine Herz-Allverbundenheit. Das Herz steht für die Weisheit des Überblicks und die Entdeckung der Lebensfülle. Erfüllung ist etwas seelisch – geistiges. In kurzen Sequenzen von intuitivem Schreiben kommst du mehr in Kontakt mit dieser Allverbundenheit.

Eigens dafür entwickelte Visualisierungen helfen dir, dich mit den höheren Ebenen deines wahren Selbst zu verbinden und Antworten zu finden, die du brauchst, um im Alltag frei und geschützt zu sein.


Gong Puja Der Gong als der kraftvollste Tonerzeuger, bringt eine Fülle der Töne und Schwingungen, deren heilende Wirkung auf den auditiven Kortex und die menschliche Psyche vergleichbar ist mit telepathischer Resonanz und Initiation. Gleichzeitig entsteht eine ozeanisches Vertrauen spendende Zeremonie der Reinigung, Regeneration und Erneuerung.

In einer Gong Puja verdichten sich Klang und Raum zu einem rituellen Vorgang. Zeit wird zeitlos. Die differenzierte und vielschichtige Klangwelt der Gongs kann archaische Erfahrungen hervorrufen.

Musik in diesen Ritualen ereignet sich immer neu, im Augenblick. Sie entsteht aus der klanglichen Intuition und Vision der Spielenden über den transformierenden Raum, im Wahrnehmen des Hörers als bildhafte Spuren des Unhörbaren, Nicht-Fassbaren. Sie führt weiter, über die Bilder hinaus und lässt uns teilhaben an verändernden und heilenden inneren Prozessen. Musik mit Gongs ist Erfahrung an der Schwelle, horchende Schau in neue Räume.

Gongklänge erreichen nicht nur den Gehörsinn. Durch die Überlagerung mehrerer Frequenzen entfaltet sich ein reiches Obertonspektrum, welches alle Sinne erreicht und sanft den ganzen Körper berührt. Heilsame Effekte zeigen sich immer wieder z.B. bei chronischen Rückenleiden und rheumatischen Beschwerden, bei Burn-out und Depressionen. Das sich einstellende Gefühl der Leichtigkeit, verbunden mit einer besonderen Klarheit, kommt der Entwicklung neuer Perspektiven sehr zugute.

Beim Auftauchen von dieser Reise, wenn ahata und anahata, die Klänge und die Stille eins werden geschehen Augenblicke der Integration und Allverbundenheit. Danach fühlen Sie sich jünger, gesünder, energievoller und mehr „im eigenen Körper zu Hause“.

Ablauf der Gong Puja: Bei der Gong Puja schläfst du bei uns im Studio während du dich von den Gongklängen tragen lässt. Bring bitte eine weiche Unterlage, Decke und Polster mit und alles was du noch für einen entspannten Schlaf brauchst.


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.24/10/202011:00 - 19:00Hoffmanngasse 12, 9020 Klagenfurtnot specified
2.24/10/202021:00 - 23:59Hoffmanngasse 12, 9020 Klagenfurtnot specified

Cancellations

lt. AGBs

Partner of YOGAlicious - Sabine Markut

* All prices including VAT