Anfängerkurs Dienstag 07.04.2020: 17:45 mit Margit - verschoben - neue Daten folgen!

Starts on Tuesday, 07/04/2020
Price 158.00 €

Description:

Allgemeines zu unseren Yoga AnfängerInnen Kursen: Unsere Yoga-AnfängerInnenkurse richten sich sowohl an YogaanfängerInnen, die (Ashtanga)-Yoga wirklich fundiert erlernen wollen, als auch an Yogapraktizierende anderer Yogatraditionen sowie an ehemals Ashtangaübende, die einen Wiedereinstieg finden wollen. Die Kurse bestehen aus 10 Einheiten. Mit 10 Einheiten haben wir genug Zeit, uns Yoga langsam zu nähern, Details genau zu erklären, alles zu wiederholen und auf eure Fragen genau einzugehen. Da alles, was erklärt, gezeigt und gelehrt wird, in der Folgestunde natürlich auch wiederholt wird, macht es auch nichts, wenn einmal eine Einheit versäumt wird.

Inhalt der Kurse: Die Grundlagen von Ashtanga Yoga: korrekte Ujjayi Atmung, Bandhas, Drishtis; Vinyasa Einstieg in die 1. Serie des Ashtanga Yoga: Sonnengruß A und Sonnengruß B; Aufbau, Abfolge und Details der einzelnen Standpositionen; Aufbau, Abfolge und Details zum 1. Teil der Sitzpositionen; Aufbau, Abfolge und Details zur Schlußsequenz

Nach Besuch eines Kurses kann man alle weiteren, offenen Einheiten gemäß Stundenplan (Geführte Einheit For All Levels, Geführte Einheit, Mysore Style Einheit) besuchen.

Das Goodie für alle KursteilnehmerInnen! Nach dem Kursbesuch bekommst du alle unsere Produkte zum StudentInnenpreis (so viele du möchtest), wenn du diese Produkte bis spätestens 10 Tage nach der letzten Kurseinheit kaufst (per Überweisung, Webshop oder bar im Studio/ Bankomatkassa vorhanden). Das Angebot gilt für AnfängerInnenkurse, 10er Block, 20er Block, Monatskarte, Halbjahreskarte, Jahreskarte, Pranayama Kurs, Kriya Workshop, Key Asana Workshops, Aufbau Kurs usw.. Nur Yoga-Urlaube, Workshops mit Fremdlehrern, Matten, Taschen usw. und Gutscheine sind von der Vergünstigung ausgenommen.

Wenn Du SchülerIn, StudentIn (bis zum 26. Lebensjahr) sowie Arbeitssuchende bist, bekommst du nach einem AK/Schnupperkurs, für deine Folgeprodukte nochmals -10% vom Student*innen bzw. reduziertem Preis.

Teacher :

Margit

Ich bin 1970 in der Steiermark geboren worden, und wusste mit 11, was ich werden will („Indianer“). Über Yoga bin ich als 16-jährige zum ersten Mal gestolpert und es war Augen öffnend. Leider war der Yogi nach einem halben Jahr nicht mehr in dem Dorf, Youtube gab es noch nicht, Vegetarier durfte man damals auch noch nicht so einfach werden, also mal ein kleiner Stopp am Weg. „Indianer“ bin ich dann zum Glück doch noch geworden; zuerst ein Zoologiestudium und dann viel Forschungstätigkeit in den Tropen, sehr nett, nur Tiere, Wildnis und sonst nicht viel. Ausbildungen: Ich habe seit 1998 alle Yoga-Stile "ausprobiert", die ich gefunden habe: Iyengar, Sivananda, Hatha, Bikram, Tantra.... 2006 traf ich auf Horst Rinnerberger, frisch aus Mysore und sehr motiviert, der mich dann mit seinem Enthusiasmus für die traditionelle Übungsweise von Ashtanga Yoga schlagartig gewonnen und auch gleich für Pranayama begeistert hat. Damit war der „Yoga-Virus“ vollständig ausgebrochen. Die Ausbildungen seitdem waren (Auszug): • August 2007, Ashtanga Yoga und Pranayama mit Sri O. P. Tiwari und Paul Dallaghan • Februar 2008, Ashtanga Yoga und Pranayama mit Sri O. P. Tiwari und Paul Dallaghan • Februar 2009: die 200h Yoga Alliance Yogalehrerausbildung bei Paul Dallaghan und Neil Barker im Centered Yoga in Thailand • März 2009, Ashtanga Yoga und Pranayama mit Sri O. P. Tiwari und Paul Dallaghan • November 2009: Advanced Pranayama Course, mit Sri O. P. Tiwari im Kaivalyadhama Institut in Lonavla, Indien: http://kdham.com • Juli 2010: “Month-long Teacher's Intensive" mit Richard Freeman und Mary Taylor in Boulder/USA • Dezember 2011: Yoga Retreat mit Richard Freeman in Samahita, Thailand • Juli 2013: “Month-long Teacher's Intensive" mit Richard Freeman und Mary Taylor in Boulder/USA • März 2015: Yoga Retreat mit Richard Freeman und Mary Taylor in Samahita, Thailand • März 2016: Yoga Retreat mit Richard Freeman und Mary Taylor in Samahita, Thailand • Juli 2016: Assistenz beim “Month-long Teacher's Intensive" mit Richard Freeman und Mary Taylor in Boulder/USA (http://richardfreemanyoga.com) • Juli 2017: Pranayama and Philosophy, Tiwari und Paul Dallaghan • April 2018: Yoga Retreat mit Richard Freeman und Mary Taylor in Samahita, Thailand

Ama

Geboren 1981 in Deutschland. Zweisprachig aufgewachsen in Australien, seit 1992 in Europa. Ich kenne das Leben am Rand der Wüste und bin froh, die Sterne dort in ihrer vollen Pracht gesehen zu haben. Ich bin dankbar, so viel über die musikalische Kultur Europas gelernt zu haben. Ich bin meinen Vorfahren dankbar, denen Mädchenbildung schon seit Generationen wichtig war. Ich bin dankbar für den Glauben und die Zuversicht, die mir meine Familie mitgegeben hat. Pianistin. Psychologin. Seelsorgerin. Pädagogin. Yoga Praktizierende. Yoga hält mich gesund, körperlich, mental, und seelisch. Yoga erweitert meinen Verstand und meine Wahrnehmung. Es ist mir wichtig, Yoga authentisch direkt an der Quelle zu lernen. Was mir an Wissen gegeben wurde, möchte ich weitergeben. Ausgewählte Ausbildungen, Fortbildungen und abgelegte Prüfungen: 2020 Vorgesetztenprüfung für Zivildienstleistende 2019 Workshop „Pranayama Practice“ and „Putting Patanjali’s Kriya Yoga Into Practice“ mit Sri Sudhir Tiwari 2019 Yoga Philosophie Workshop „Ananda - Bliss, Joy“ mit Swami Nityamuktananda Saraswati 2018 Workshop „Unraveling The Depths Of Pranayama Practice“ mit Sri Sudhir Tiwari 2018 Diplom Trainer*in der Erwachsenenbildung 2018 Diplom Coach 2017 Kurs „Pranayama Beginner Course“ mit Sri O.P. Tiwari-ji, Kaivalyadhama Yoga Institute, Lonavala (Indien) 2017 Foundation Day Seminar „Yoga and Psychology“, Kaivalyadhama Yoga institute, Lonavala (Indien) 2017 Workshop „Pranayama, Mantra & Meditation“ mit Sri Sudhir Tiwari 2017 Yoga Philosophie Workshop „Is Yoga A Religion“ mit Swami Nityamuktananda Saraswati 2016 7-Tages Pranayama Retreat Workshop mit Sri Sudhir Tiwari, Massabielle (Frankreich) 2016 Workshop „Practice, Pranayama and Patanjali Sutras“ mit Sri Sudhir Tiwari 2016 Workshop „Asana Essentials - Core, Hips & Shoulders“ mit Neil Barker 2016 Yoga Philosophie Workshop „The Great Five Elements“ mit Swami NItyamuktananda Saraswati 2015 Yoga Philosophie Workshop „Emotions, friends or foe“ mit Swami Nityamuktananda Saraswati 2015 - 2017 Yoga Lehrer Ausbildung bei Horst Rinnerberger & Margit Kapfer, Pureyoga Wien, 500h, RYT-500 zertifiziert 2014 - 2015 Diplom Montessori Pädagogin 2013 Pranayama Kurs, Horst Rinnerberger/ Pureyoga Wien 2009 Meditations Workshop beim Soto-Zen Priester Claude AnShin Thomas 2009 - 2010 Ökumenische Ausbildung zur Seelsorgerin 2008 Diplom Psychologin univ. - (Nebenfächer Verhaltensanalyse & Verhaltensregulation, Musikwissenschaften) 2008 Workshop „Kriyas“, Horst Rinnerberger, Pureyoga Wien 2007 Erste Bewegungen auf einer Yogamatte Pianistische Ausbildung bei Prof. em. Edith Thauer (Privatschülerin)


Dates:

DateTimeAddressTeacher
1.07/04/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
2.14/04/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
3.21/04/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
4.28/04/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
5.05/05/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
6.12/05/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
7.19/05/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
8.26/05/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
9.02/06/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienMargit
10.09/06/202017:45 - 19:15Einwanggasse 12, 1140 WienAma

Cancelations

Pureyoga e.U. Bedingungen für Storno und Abbruch von Workhops, Seminaren, Kursen, Yogaurlauben und Vorträgen: Diese Bedingungen gelten für alle von PUREYOGA e.U. angebotenen Veranstaltungen sowie für alle auf dieser Webdomain (www.pureyoga.at) angekündigten und beworbenen Veranstaltungen sofern keine anderen Stornobedingungen beim jeweiligen Kurs, Seminar, Yogaurlaub oder Vortrag auf der Website festgelegt sind:

  • bis 30 Tage vor dem Workshop- oder Kursbeginn wird eine Stornogebühr von 25% des gesamten Kursbeitrages verrechnet.
  • 29 bis 15 Tage vor dem Workshop- oder Kursbeginn wird eine Stornogebühr von 50% des gesamten Kursbeitrages verrechnet.
  • weniger als 15 Tage vor dem Workshop- oder Kursbeginn ist keine Refundierung oder Gutschrift des Kursbeitrages möglich.

Es kann eine Ersatzperson zum Workshop oder Kurs gesendet werden. Die Personaldaten der Ersatzperson (Vorname, Zuname, Emailadresse und Telefonnummer) müssen rechtzeitig vor Kursbeginn an Pureyoga bekanntgegeben werden. Versäumte Einheiten eines Kurses/Workshops/Urlaubes/Seminars können nicht in einem Folgekurs/Workshop/Urlaub/Seminar nachgeholt werden.

* All prices including VAT