BARRE @ Das Prema - Himmelpfortgasse
BARRE @ Das Prema - Himmelpfortgasse

BARRE

Level

All Levels

See more information
BARRE @ Das Prema - Himmelpfortgasse
BARRE @ Das Prema - Himmelpfortgasse

Barre kombiniert Elemente aus Pilates, Yoga und Ballett zu einem athletischen Training, das hauptsächlich an der Ballettstange (französisch: „barre“) ausgeführt wird, aber nicht tänzerisch ist. Wer beim Training an der Barre an rosa Tütüs, Spitzentanz und klassische Musik denkt, wird übrigens enttäuscht – beim Barre-Workout wird in normaler Sportkleidung und barfuß zu moderner Musik trainiert.

Während einer kurzen Aufwärmphase werden die Muskeln gelockert, bevor es dann richtig mit den Übungen losgeht. Anders als beim Intervalltraining oder Cross-Training geht es beim Barre-Workout nicht um Schnelligkeit oder Sprünge, sondern vielmehr darum, mit kleinen, aber gezielten Bewegungen die Tiefenmuskulatur anzusprechen. Ein Großteil der Übungen wird in der Hocke oder auf Zehenspitzen durchgeführt. Dabei sind selbst die kleinsten Bewegungen äußerst effektiv und können die Beine oder Arme zum Zittern bringen.

Abhängig von den Teilnehmern in der Gruppe wird gelegentlich auch ein Cardio-Teil (Situp‘s, Squats oder Liegestütze) ins Barre-Training eingebaut. Doch auch ohne spezielle Ausdauereinheiten kommt das Herz-Kreislauf-System in Schwung, da die Übungen ohne Pause durchgeführt werden. Unterstützt werden die einzelnen Übungen mit Bällen, leichten Gewichten und Gymnastikbändern – diese Hilfsmittel verstärken nicht nur den Trainingseffekt, sondern ermöglichen auch verschiedene Übungsvariationen.

Was macht Barre so effektiv?

Die meisten Übungen werden auf Zehenspitzen oder in der Hocke durchgeführt – das fordert die Tiefenmuskulatur. Das Ergebnis sind lange, definierte Muskeln und eine bessere Körperhaltung. Zudem stärkt die vielfältige Abfolge der Übungen das Herz-Kreislauf-System und geht Problemzonen gezielt an. Wer regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche zum Barre-Training geht, wird schon nach etwa vier Wochen mit ersten Ergebnissen belohnt.

Für wen ist das Barre-Workout geeignet?

Grundsätzlich ist Barre für jedes Alter und Fitnesslevel geeignet, da sich die Übungen flexibel an die individuellen körperlichen Voraussetzungen und Trainingsziele anpassen lassen. Selbst Schwangere können nach vorheriger Absprache mit dem Arzt problemlos am Training teilnehmen. Für das Workout an der Barre braucht man übrigens keine Vorkenntnisse.

Date

Saturday, March 2, 2024

Time

09:15 AM - 10:10 AM

(55 min)

Location

Himmelpfortgasse 17, 1010 Wien

Teacher

teacher

Nadiia

Pricing options

€40.00

10-DAY TRYAL TICKET (4 UNITS)

Intro Offer

€17.00

SINGLE TICKET - FITNESS / WELLNESS

€130.00

1 MONTH TICKET - FITNESS / WELLNESS (12 UNITS)

€145.00

10 BLOCK - FITNESS & WELLNESS (10 UNITS)

Venue information

Reviews

4.8

(No reviews yet)

Cancellation policy

Falls du die Klasse nicht besuchen kannst, melde dich bitte spätestens bis 6 Stunden vor Beginn der Aktivität ab, um anderen die Teilnahme zu ermöglichen.

BARRE

Date

Saturday, March 2, 2024

Time

09:15 AM - 10:10 AM

(55 min)

teacher

Nadiia

Teacher