Master Class mit Alex Frei @ PERFORMING ARTS STUDIOS
Master Class mit Alex Frei @ PERFORMING ARTS STUDIOS

Master Class mit Alex Frei

Level

Intermediate

See more information
Master Class mit Alex Frei @ PERFORMING ARTS STUDIOS
Master Class mit Alex Frei @ PERFORMING ARTS STUDIOS

Heiß' begehrt... wegen hoher Nachfrage kommt Alex Frei nochmal im Sommer zu uns:

'Präzision, Eleganz, Humor, Intellekt, Sinnlichkeit. SHOWBIZ par excellence!'

Von 'Turned in Knees' bis 'Jazz Hands'... Von Broadway's CHICAGO über CABARET, Sweet Charity, Big Deal und 'All that Jazz'...  Der Bob Fosse Tanzstil ist unbestritten die 'Königsdiziplin' des großen Music-Theatre-Jazz Dance - einfach ein MUSS für jeden Tänzer, egal ob fortgeschrittener Hobbytänzer, Tänzer in Ausbildung oder bereits erfahrener Profitänzer: Jeder lernt hier was dazu, poliert seinen Style und nimmt neue Showbiz Eindrücke mit!

  • Level II (int.), Schwarze, enge Tanzkleidung
  • Für Frauen: Character- oder Standard-/Latein- Schuhe !!
  • take a hat with you“ - die berühmte Melone gibt’s schon ab 10€, z.B. hier >>
  • Preis: 65,- € | 50,- € Profi (bitte per Mail/Im-Studio anmelden)
  • Auch einzeln buchbar für 35€ regulär | 25€ Profi per 2h Class. Da beide Tage auf einander aufbauen, ist der Einstieg am Sonntag nur als Ausnahme möglich.

Date

Started on Saturday, June 10, 2023

Multiple sessions - see schedule

Location

Bergmannstraße 22, 80339 München

Teacher

teacher

Alex Frei

About

Alex's Unterricht ist von kreativem Facettenreichtum, seiner Lebendigkeit, Musikalität und sprühenden Energie geprägt.

Education

Alex Frei wurde in Locarno in der italienischen Schweiz geboren. Er erhielt seine professionelle Ausbildung in München bei Jutta Röthel, an der Akademie der Künste in Amsterdam und an der Alvin Ailey School in New York. Er war als Solist bei Les Ballets Jazz de Montréal, beim Ballett Augsburg sowie in der Tanzkompanie des Staatstheaters am Gärtnerplatz engagiert. Zudem war er Gastkünstler beim Béjart Ballet Lausanne. Er arbeitete mit zahlreichen Choreografen, darunter Philip Taylor, Blanca Li, Carolyn Carlson, Cayetano Soto, Davide Bombana, Christian Spuck, Caroline Finn, Aszure Barton und Crystal Pite. Darüber hinaus trat er in Stücken von Jiří Kylián, Nacho Duato und Mauro Bigonzetti auf und war choreografischer Assistent für die Premiere von Davide Bombanas Mare Nostrum beim National Ballett in Sarajevo. Zu seiner Musical-Laufbahn zählen die Produktionen 42nd Street, Copacabana, My Fair Lady, Der Fiedler auf dem Dach, Marilyn, La Cage aux Folles, Cats, Cabaret, Anything Goes, Bodyguard, Priscilla – Königin der Wüste und der Originalproduktion von Chicago in Deutschland sowie in Dänemark und Frankreich als “Spirit of Fosse” und als Assistant Dance Captain. Zudem war er als Resident Director bei der Europatournee von Flashdance tätig. Alex entdeckte schon in jungen Jahren eine große Leidenschaft für Choreographie und kreierte Tanzstücke während seiner gesamten Bühnenkarriere. Seine Choreographien wurden von der Tanzkompanie des Gärtnerplatz Theaters, dem Augsburger Ballett und dem Geraldine Armstrong Dance Ensemble in Paris aufgeführt. In London hat er für das WAC Performing Arts College das Musical Once on This Islandchoreografiert. Er schuf Stücke für die Tanzakademie Bielefeld, die Abraxas Musical Academy und die Theaterakademie August Everding in München. Zudem studierte er Ann Reinkings Original Choreographie des Musicals Chicago für den Studiengang Musical von Les Cours Florent in Paris ein. Seit 2000 unterrichtet er und als Gastlehrer bei verschiedenen Workshops wie Dance World Cup Spain, Tanz Bozen, Dance Workshop Paris, beim Friedrichstadt-Palast in Berlin und an diversen Instituten, u.a. Tring Park School for the Performing Arts und an der Theaterakademie August Everding - Studiengang Musical. Seit der Spielzeit 2020/2021 gehört er dem Staatstheater am Gärtnerplatz als choreografischer Mitarbeiter und Probenleiter an. 2021 schloss Alex sein Masterstudium in Opernregie an der Accademia dell’Opera di Verona ab. Kurz darauf assistierte er dem Bühnenregisseur und Staatsintendant Josef E. Köpplinger bei seiner Inszenierung von Die Fledermaus am Teatro del Maggio Musicale in Florenz und am Staatstheater am Gärtnerplatz. In der Spielzeit 2023/24 choreografierte Alex die Musicals Next to Normal und La Cage Aux Folles an den Bühnen Bern, Die kleine Meerjungfrauam Theater in Kempten, die Oper Die Lustigen Weiber Von Windsor sowie die neue Operette Oh! Oh! Amelio am Theater am Gärtnerplatz.

Schedule

Check out which dates are available for this event

Date

Time

Location

Teacher

06/10/2023

04:30 PM - 06:30 PM

Bergmannstraße 22, 80339 München

Alex Frei

06/11/2023

04:30 PM - 06:30 PM

Bergmannstraße 22, 80339 München

Alex Frei

Venue information

Reviews

4.9

(No reviews yet)

Cancellation policy

Stornierung nur in Ausnahmefällen - schriftliche Mitteilung erforderlich. Beide Tage bauen aufeinander auf und sind nur zusammenbuchbar. Teilrückerstattungen daher nicht möglich.

Master Class mit Alex Frei

Date

Started on Saturday, June 10, 2023

Multiple sessions - see schedule