Aerial Silk Vienna bietet Aerial-Kurse für alle Levels an. Egal ob du Aerial noch nie probiert hast oder deine bestehenden Fähigkeiten ausbauen möchtest - hier findest du das größte Angebot in Wien in allen Aerial Disziplinen: Silk, Rope, Hoop, Trapez, Hammock oder Cube. Das Level-System ist gut durchdacht und schon innerhalb der ersten 6 Wochen lernst du beeindruckende Figuren. Das Hauptstudio befindet sich mitten in der Wiener Innenstadt - wenige Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Alternativ gibt es auch Kurse in dem zweiten Raum bei Unity Dance in der Millennium City im 20. Bezirk. Eine positive Atmosphäre und die Sicherheit der Schüler haben für für die Lehrenden im Aerial Silk Vienna oberste Priorität.

Bewertungen

4.9
45 Bewertungen, 9 Rezensionen
  • Raumqualität
    4.8
  • Freundlichkeit & Service
    5
  • Sauberkeit
    5
  • Preis-Leistung
    4.9
  • Atmosphäre
    4.7

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen
vor 21 Tagen

Super Studio :)

vor 2 Monaten

sehr informativ und freundlich

vor 2 Monaten

Über das Team

Sophie Pfaffstaller ist Psychologin und gründete Aerial Silk Vienna 2012. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen allen Alters mit ihrer Leidenschaft zur Luftakrobatik zu begeistern. Mit einem Team von rund 15 Trainern, die alle international anerkannte Ausbildungen absolviert haben, werden gemeinsam luftige Höhen erobert und die Teilnehmer erreichen immer wieder aufs neue ihre persönlichen Ziele.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Aerial Silk Vienna besuchen?

Aerial Silk Vienna ist der größte Anbieter für Luftakrobatik-Kurse in Österreich. In entspannter Atmosphäre wird die Kunst sich in der Luft scheinbar schwerelos zu bewegen, Ängste zu überwinden und Kreativität zu entfalten, gelehrt.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Das Studios öffnen 15 Minuten vor Kursbeginn. Außer einer Leggings und einem eng anliegenden Shirt brauchst du nichts mitzubringen. (Die Lehrenden empfehlen für manche Tricks ein Langarm-Shirt zu tragen - dies kannst du aber einfach mitnehmen und bereit halten)

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Sämtliches Equipment ist im Studio vorhanden und wird in regelmäßigen Abständen überprüft und getauscht. Unter jedem Gerät liegt eine 25cm dicke Weichbodenmatte. Safety first!

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Grundsätzlich werden keine Kursgebühren zurück erstattet. Da das Studio über ein limitiertes Platzangebot verfügt wäre es schade wenn spontan abgesagte Kursplätze nicht mehr rechtzeitig vergeben werden können. Genauere Infos zu Storno- und Kurstausch-Guidelines findest du auf der Homepage.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Oft werden die Trainer gefragt ob man "zu unsportlich" sein kann um mit Aerial zu beginnen. Da das Konzept für komplette Anfänger geeignet ist brauchst du dir keine Sorgen machen. Du wirst Schritt für Schritt an diese faszinierende Sportart herangeführt. "