Willkommen bei Beamdream Breathworks - deinem Hub für regelmäßige PSYCHEDELIC BREATH® Sessions!

PSYCHEDELIC BREATH® ist eine sehr einfache aber wirkungsvolle Atemtechnik, um in einen ganzheitlich ungewöhnlichen Bewusstseinszustand zu treten. Getragen von speziell ausgewählter Musik, begibst du dich dabei auf eine unvergleichliche Atemreise ins Zentrum des Unterbewusstseins, tauchst ein in Erinnerungen, Emotionen und nimmst deinen Körper in all seinen Dimensionen wahr. Das Wort psychedelisch stammt aus dem Altgriechischen und setzt sich aus dem Wort ψυχή psychḗ für Seele und δῆλος dẽlos für offenkundig, offenbar zusammen, was zusammen so viel bedeutet, wie "die Seele offenbaren".

PSYCHEDELIC BREATH® ist ein transformatives Atemritual, ein Mix aus uralten Atemtechniken und moderner Neurowissenschaft, das nicht nur deine Wahrnehmung verändert, sondern die gesamte Chemie deines Körpers. Dabei werden mentale, emotionale und physische Blockaden gelöst, sowie dein Geist in seiner ursprünglichsten Form befreit. Die Technik hilft dir dabei ganz zu dir selbst zu finden. ​ Verändere die Geschichte deiner Vergangenheit, eröffne eine neue Zukunft, indem du negative Glaubenssätze ziehen lässt und finde in die einzige Quelle wahrhaftigem Wissens: dein Herz. ​

WIE WIRKT PSYCHEDELIC BREATH®? ​ Während einer Session passieren viele Dinge in deinem Körper, die im Alltag nicht möglich sind. Zum Beispiel verändert sich durch die Atemtechnik das Verhältnis von CO2 und Sauerstoff in deinem Körper, was dazu führt, dass dein Blut für die Dauer der Zeremonie basisch wird. Das kann sich positiv auf dein Immunsystem auwirken und unterstützt dich im Kampf gegen entzündliche Prozesse. Außerdem kann dein Körper Sauerstoff längerfristig besser verarbeiten. ​ Während einer Session verändert sich auch deine Hirnaktivität: Sie wandert vom rational denkenden präfrontalen Kortex ins Limbische System, an den Ort, wo deine Emotionen und Erinnerungen sitzen und sich die volle Magie deines Bewusstseins entwickelt. Ähnlich verändern sich auch die Hirnwellen: In unserem stressigen Alltag produziert unser Gehirn Beta-Wellen (12-17Hz). Sie helfen uns dabei, unsere Aufgaben zu bewältigen, Entscheidungen zu treffen und schlichtweg zu funktionieren. Beim Meditieren verwandeln sich die Hirnwellen zunächst in Alpha-Wellen (8-12Hz), die einen sehr entspannten, aber kreativen Zustand erzeugen, bis hin zu Theta-Wellen (3-8Hz), die einen tiefen Zustand der Meditation ermöglichen, der es uns erlaubt ins Unterbewusstsein abzutauchen und intuitive Bereiche unseres Geistes zu erforschen. Um im Rahmen einer konventionellen Meditation in einen Theta-Zustand zu gelangen, muss lange trainiert werden, doch die spezielle Atemtechnik von PSYCHEDELIC BREATH® ermöglicht es dir, sehr schnell in einen Alpha- bis hin zum Theta-Zustand zu gelangen, selbst wenn du bis dorthin noch nie meditiert hast. ​ Neben der körperlichen Ebene kann dir PSYCHEDELIC BREATH® auch dabei helfen: neue Bewusstseinsebenen zu erforschen intuitiv Antworten auf scheinbar unlösbare Fragen zu finden deine Kreativität in neue Dimensionen zu leiten Angst- und Stresszustände zu entschärfen emotionale und energetische Blockaden zu beseitigen dich komplett neu wahrzunehmen ​ Das ist nur ein kleiner Auszug dessen, was PSYCHEDELIC BREATH® alles kann. Am besten du probierst es selbst aus und erkundest die Benefits. ​ ​ WIE LÄUFT EINE SESSION AB?​ ​ Eine Session - egal ob online oder persönlich - dauert immer 90 Minuten. Zuerst widmen wir die Session einem bestimmten Thema und danach wärmen wir uns mit ein paar speziellen Atemübungen auf. Ich werde dir noch einmal genau erklären, was PSYCHEDELIC BREATH® eigentlich ist und was du während einer Session erleben wirst. Danach zeige ich dir detailliert wie die Technik funktioniert, damit du ganz sicher in die Session eintauchen kannst. Die eigentliche Atemreise dauert 60 Minuten und wird von ausgewählter elektronischer Musik begleitet. Während der Session leite ich dich sanft an, damit du dich voll und ganz im Erleben verlieren kannst und nicht darüber nachzudenken brauchst, was du tun musst. Nach der Session werden wir nachspüren, entspannen und die Möglichkeit zum Austausch haben. ​

KANN JEDER PSYCHEDELIC BREATH® PRAKTIZIEREN? ​ Grundsätzlich ja - doch PSYCHEDELIC BREATH® ist eine sehr kraftvolle und intentsive Atemtechnik, die bei folgenden Zuständen nicht in ihrer vollen Intensität praktiziert werden sollte: Schwangerschaft, Epilepsie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hoher Blutdruck, hoher innerer Augendruck, vorangegangene Schlaganfälle, diagnostizierte Psychosen und Angststörungen, frische Verletzungen und Knochenbrüche.

show more

Social Media

Contact

Ratings

5
5 ratings, 1 Review
  • Room quality
    5
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    5
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review
4 days ago

Eine wunderbare Erfahrung, die ich ganz sicher wiederholen werde❤

About the Team

Mein Name ist Corrina Holzner und ich begleite dich als zertifizierte PSYCHEDELIC BREATH® Trainerin auf deiner Reise zu dir selbst.

Jeder atmet und jeder fängt einmal an. In meinem Fall war das eine unvergessliche PSYCHEDELIC BREATH® Session mit Eva Kaczor in Wien, die mich auf meinen Weg schickte. Bis dorthin war mir nicht klar, dass nicht nur der sprichwörtliche Glaube, sondern auch der eigene Atem Berge versetzen kann. Yoga hatte mich bis dato schon über 10 Jahre lang begleitet, aber eine Atemreise wie PSYCHEDELIC BREATH®, war eine grundlegend neue Erfahrung, die mir sofort eines klar machte: das ist mein Weg! Deswegen fand ich mich Anfang 2020 beim ersten PSYCHEDELIC BREATH® Teacher Training in Berlin ein und darf seitdem meiner wahren Berufung folgen.

show more