Der Büroalltag ist lang und Frischluft ist Mangel - daher trainiert man bei DeineMitte, solange das Wetter mitspielt im Freien. Donaupark, Augarten, Prater Hauptallee!

Im Winter geht es dann in ein super großzügiges Studio am Nestroyplatz. Gewisse Stunden werden hier - aus Trainingsgründen - zusätzlich ganzjährig stattfinden.

Reviews

5
10 Reviews, 2 Reviews
  • Room quality
    5
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    5
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review
2 days ago

Super freundlich!

3 days ago

sehr angenehme, effektive Stunde

Über das Team

Kathrin

  • Dipl. Wirbelsäulentrainerin
  • Dipl. Groupfitness Instructor
  • Zert. Sensomotoriktrainerin
  • Zert. Blackrolltrainerin
  • Yogalehrerin in Ausbilung (300h)

Die persönliche Faszination liegt in der Körpermitte. Rumpfkraft ist nicht nur die Basis für viele Sportarten, sondern vor allem auch die Präventivmaßnahme Nr. 1 gegen Bandscheibenvorfälle, Haltungsfehler und schmerzhafte Verspannungen!

Fragen und Antworten

Warum sollte ich DeineMitte besuchen?

Verspannungen und Rückenschmerzen aktiv entgegenwirken! Der Hauptfokus liegt ganz klar in der Körpermitte. In den abwechslungsreichen Einheiten widmen wir uns jedoch auch dem Fußgewölbe, der Beinachsenstabilität und dem Schultergürtel - Körperpartien welche oft vernachlässigt werden.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Zum Training komm ganz einfach in lockerer Sportbekleidung, mit einem großen Handtuch oder einer Matte, einer gut gefüllten Trinkflasche und jeder Menge guter Laune!

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Vorwiegend wird mit Eigenkörpergewicht trainiert. Zusätzliches Trainingsequipment (Therabänder, Faszienbälle,...) wird vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Wenn du zum gebuchten Trainingstermin nicht kommen kannst, storniere die Einheit zeitgerecht, um diese Einheit an einem anderen Tag einlösen zu können.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Bitte denke insbesondere bei Outdooreinheiten an: Sonnencreme, Antihistaminika (Insektenstich-Allergiker), etc. Bei gesundheitlichen Einschränkungen, teile dies bitte stets deinem Trainer mit!