Österreichischer Betriebssport Verband bewegt Unternehmen seit 1970 und vertritt den Ansatz, dass betriebliche Bewegung ein wichtiges Unternehmenswerkzeug ist, um in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben. Betriebssport steht für Gemeinschaft, Bewegung, Gesundheit, Wettkampf, für Beständigkeit mit gleichzeitiger Öffnung zur Innovation. So verbindet der Verband seit 50 Jahren Bewegung, Sport und Arbeit und bietet allen inländischen Firmen Sportveranstaltungen sowie kostenlose Anamnesegespräche an, um dir zu zeigen, dass das Arbeitskonzept von morgen, heute schon sehr aktiv sein kann.

Bewertungen

0
0 Bewertungen, 0 Rezensionen
  • Platzqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Über das Team

Sport verbindet! Vor allem wenn es um das Team geht, sieht der Betriebssport Verband in österreichischen Unternehmen viel Potenzial, die Gemeinschaft durch sportliche Aktivitäten zu fördern und zu unterstützen. Gegründet wurde der Verband im Jahr 1970 um genau dieses Ziel zu erreichen: Gemeinschaft durch Bewegung und Aktion. Heute arbeitet der Verband auf Bundesebene und mit je einer Niederlassung auf den Länderebenen.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Österreichischer Betriebssport Verband besuchen?

Es geht nicht nur um schneller, höher, weiter, sondern um das soziale und verbindende Element des Sports. Nicht nur Österreichische Betriebssport Meisterschaften werden in verschiedenen Sportarten angeboten, sondern auch Anamnesegespräche, Beratung und Unterstützung. Hier ist für alle etwas dabei!

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Der Österreichische Betriebssport Verband habt keine eigenen Sportstätten, sondern arbeitet mit vielen verschiedenen Sportfachverbänden zusammen. Falls du diese besuchen möchtest, wende dich bitte zuerst an die info@betriebssport.at oder besuche die Website unter www.firmensport.at