YogaEngel bietet eine Möglichkeit Yoga auf ganz ursprüngliche Art zu auszüben und kennenzulernen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entspannung, der Regeneration und dem Energieaufbau. Dafür werden zahlreiche Techniken des klassischen Hatha Yoga und Elemente des Yin Yoga angewandt und geübt. Jedes Level ist willkommen. Derzeit werden die Yogaklassen ausschließlich online angeboten. Weitere Details auf www.yogaengel.at

show more

Contact

Reviews

4.9
10 ratings, 2 reviews
  • Room quality
    4.5
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    5
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review
3 months ago

Sehr gut

4 months ago

East or west Daniela is the best

About the Team

Daniela Cerny, Yogalehrerin, Trainerin und Autorin

Am 31.07.2008 habe ich mich in Yoga verliebt und es war Liebe auf den ersten Blick! Es sieht ganz so aus, dass das eine lebenslange Beziehung wird, denn wie in jeder guten Beziehung, hat sich meine Liebe und Hingabe in all der Zeit nur vertieft. Es ist mir eine Freude das zu teilen und meine Expertise weiterzugeben und Menschen an ihre innewohnende Kraft heranzuführen. Yoga bietet so viele Mittel und Wege dich zu unterstützen und dein Potenzial voll zu entfalten, so dass du dich wohl harmonisch, ausgeglichen, entspannt und energetiesiert fühlst ... genau das ist mein Ziel für dich :-)

Wenn du näheres über meine Ausbildung wissen willst, findest du das hier http://www.yogaengel.at/ueber_mich/kompetenzprofil

show more

Questions and Answers

Why should I visit YogaEngel?

Der Fokus liegt stark auf der Entspannung, der Regeneration und gezieltem Energieaufbau. Dazu werden verschiedenen Techniken und Stile kombiniert. Mit Yoga erhältst du eine Hilfe zur Selbsthilfe, denn es gibt viele einfache Übungen zum Nachmachen. Ein wenig davon kann schon einen großen Unterschied machen.

What should I know of the first visit?

Am wichtigsten ist beim Yoga, dass du deine Grenzen respektierst. Du kannst das am besten durch den Atem abschätzen. Wenn du tief gleichmäßig, sanft und rhytmisch während einer Yogaübung atmen kannst, dann passt es. Ein bisschen Anstrenung ist schon mal okay oder etwas, das dich ein wenig fordert. Wenn es verletzend ist, wenn du dich überanstrengst, wenn du nicht mehr ruhig atmen kannst: nicht machen! Mache eine Pause und steige etwas später wieder mit ein. Es geht darum deine Energie aufzubauen und die vorhandene so einzusetzen, dass du am Ende mehr Energie hast als zuvor und nicht darum, deine Energie zu verpulvern. Also alles was Spaß macht, auch wenn es eine Challenge ist, passt! Achte darauf, dass du 2 Stunden vor dem Yoga nur mehr eine Kleinigkeit isst. Bequeme Kleidung ist von Vorteil.

Do I need to bring any sport equipment or is it possible to borrow it at the facility?

Für die Online-Yogaklassen brauchst du eine rutschfeste Unterlage, ein Sitzkissen oder Yogablöcke wären gut und eine Decke. Bequeme Kleidung ist von Vorteil.

What do I need to do if I have booked something but am not able to come?

Bis 30 Minuten vor der Yoga-Klasse kannst du diese noch absagen. Am besten du stornierst die Buchung einfach online über dein Eversports-Account.

What else should I know of?

Du brauchst keine Vorkenntnisse zu haben, was du brauchst, ist die Bereitschaft mitzumachen und etwas Neues auszuprobieren. Wenn es dich bereichert, du dich wohl fühlst, dann bist du richtig.