YOGAlicious - Sabine Markut

YOGAlicious ist Klagenfurts größtes Yogastudio und liegt im Herzen des Lendhafenviertel. Es ist deine Adresse für Yogakurse, Personal Trainings, Workshops mit nationalen und internationalen Größen der Yogaszene und Yogalehreraus- und -fortbildungen.

Komm im YOGAlicious an, leg deine Jacke in der Umkleide ab, genieße einen Tee in unserer stylisch-gemütlichen Lounge, nimm ganz flexibel und in deinen Tagesablauf passend an Yogaeinheiten teil und lass einfach die Seele baumeln.

Alle freuen sich auf dich!

Bewertungen

5
105 Bewertungen
21 Rezensionen
  • 5 Sterne
    101
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Raumqualität
  • Freundlichkeit & Service
  • Sauberkeit
  • Preis-Leistung
  • Atmosphäre

Und wie viele Sterne vergibst du?

Raumqualität
Freundlichkeit & Service
Sauberkeit
Preis-Leistung
Atmosphäre

Sag deine Meinung!

Rezension verfassen

Sehr freundlich! Man fühlt sich gleich sehr wohl und willkommen.

Sabine ist eine außerordentlich professionelle Yogalehrerin! Die Stunden bei ihr und ihrem Team sind jedesmal aufs Neue eine Bereicherung. Jede(r) Teilenehmer(in) wird individuell betrachtet und auf die Fortschritte jedes Einzelnen wird achtsam eingegangen. Meine besten Empfehlungen an das Yogalicious Yogastudio von Sabine Markut.

Weiter Empfehlung!

Über das Team

Sabine Markut ist die Inhaberin von YOGAlicious und unterrichtet Yoga seit 2012. Sie hat über 700 Ausbildungsstunden und ist ERYT200 und RYT500 nach Yoga Alliance. Sie hat das Yogastudio gegründet um einen Ort der Begegnung zu schaffen, wo es nicht nur darum geht in den Kurs rein und wieder raus zu gehen, sondern der Charakter einer Community entstehen darf die inspiriert. Das Team um Sabine sind Marie Eppers, Sandra Sabitzer, Barbara Gruber, Richard Groier und Alexandra Einberger. Jeder Lehrer, jede Lehrerin hat einen eigenen Stil und lässt ihn in den Unterricht einfließen, gerade das macht Yoga bei YOGAlicious so vielfältig und interessant.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich YOGAlicious - Sabine Markut besuchen?

Das Motto lautet "Unser Yogastil ist so lebendig wie wir" und daher gilt auch für jeden Teilnehmer: "Come as you are". Du musst keine besonderen Positionen können, du musst nicht Sansrkit können, du kannst einfach an den Einheiten teilnehmen und Spaß haben.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Bitte ruf vorher an und melde dich telefonisch zum Schnuppern an. Nimm gerne deine Matte mit oder borge eine Matte vor Ort aus und zieh bequeme Sportkleidung an. Alles weitere wird im Studio geregelt.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Du kannst Matten, Blöcke, Polster, Gurte, Decken und Augenkissen ausborgen. Es gilt: First come, first serve. Bitte gehe mit dem ausgeborgten Material sorgfältig um und lege es nach gebrauch wieder ordentlich zurück ins Regal.

Was soll ich tun wenn ich gebucht habe aber doch nicht kommen kann?

Bitte storniere deinen Kurs rechtzeitig vor Beginn über Eversports. Bei Kursen ist es grundsätzlich möglich bis vor Kursbeginn die Einheit zu stornieren.

Bitte beachte die eigenen Stornoregeln bei Workshops, Retreats, Ausbildungen etc.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Das Studio wird während der Yogakurse zugesperrt. Solltest du einmal vor verschlossenen Türen stehen, klopfe bitte etwas lauter, damit der Trainer dich hören kann oder schreibe schon vorab ein SMS dass du dich verspäten wirst.