Der Yogaraum ist Deine Ashtanga Yoga Shala in 1230 Wien! Beim Betreten des Studios begibst du dich in eine schuhlose Zone. Auf dem Weg zum Umkleideraum kannst du bereits einen ersten Blick in den liebevoll eingerichteten und lichtdurchfluteten Yogaraum werfen, in dem sowohl Anfänger als auch Profis auf ihre Kosten kommen. Yogamatten stehen zum Verleih zur Verfügung. Im Yogaraum werden außerdem auch immer wieder einmal Selbstverteidigungskurse angeboten. Du findest das Studio Yogaraum im 23. Bezirk und kannst per Bus oder Straßenbahn anreisen. Für alle Autofahrer stehen kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Reviews

5
4 Reviews, 0 Reviews
  • Room quality
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    5
  • Price performance
    5
  • Atmosphere
    5

Give your opinion!

Publish review

Über das Team

Das Yogaraum Studio wurde von Eva Maria Meißl 2013 ins Leben gerufen. Eva ist keine klassische Sportlerin. Sie hat, auf der Suche nach einer gesunden und angenehmen Bewegungsform, Yoga entdeckt. Zuerst von Ashtanga Vinyasa Yoga faszinierte, kam sie später zum Mysore Style und transformierte ihre Yogapraxis zu einer bewegten Meditation. Nach Jahren der Yogapraxis ist sie mehr durch Zufall zum Unterrichten gekommen und hat sich entschlossen, mit dem Yogaraum ihr eigenes Studio zu eröffnen. Hier möchte sie ihren Schülern helfen, ihren eigenen Weg zu finden.

Fragen und Antworten

Warum sollte ich YOGARAUM Wien besuchen?

Im Yogaraum unterrichten nur Menschen - allen voran ich selbst - die selbst eine tiefe, fundierte und regelmäßige Praxis in der Tradition des Ashtanga Yoga haben gepaart mit Ausbildungen bei Lehrern, die ich gut kenne.

Was muss ich für meinen ersten Besuch wissen?

Bring dehnbare, nicht zu weite Sportkleidung mit. Geübt wird barfuß, daher brauchst Du kein spezielles Schuhwerk. Sei bitte 15 Minuten vor Beginn der Yogaklasse im Studio.

Muss ich eigenes Equipment bringen oder kann ich mir auch etwas ausborgen?

Du kannst gerne Deine eigene Matte mitbringen, findest allerdings im Yogaraum Matten, Blöcke, Pölster, Decken und auch kleine Handtücher zum Ausleihen.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Der Yogaraum ist ein Barfußraum. Zieh bitte gleich nach dem Reinkommen Deine Straßenschuhe aus - Du kannst sie gemeinsam mit Deiner Tageskleidung im Umkleidebereich ablegen.