Du findest bei uns Yogakurse für Anfänger und Fortgeschrittene, Pranayama und Meditation für Yogis die regelmäßig gemeinsam mit anderen praktizieren wollen. Angebotene Kurse können von Mitgliedern mehrmals die Woche besucht werden. Eine kostenlose Schnupperstunde ist jederzeit möglich. Regelmäßige Workshops und Intensivkurse runden das Programm vom Yogastudio Kramsach ab. Neben Anfänger und Forgeschrittenenkursen gibt es hier auch Schwangerschafts- und Kinderyoga sowie exzellente Massagen auf Anfrage!

show more

Contact

Reviews

4.9
88 ratings, 18 reviews
  • Room quality
    4.8
  • Friendliness & service
    5
  • Cleanliness
    4.8
  • Price performance
    5
  • Atmosphere
    4.9

Give your opinion!

Publish review
8 days ago

Volle fein!!!!

19 days ago

Super!!

a month ago

stine

About the Team

"Rolf Wernisch: Betreiber und passionierter Yogi

• 1996 Erste Yogastunden im Prana-Yogastudio • 1997 Beginn der nicht abgeschlossenen Yogalehrerausbildung (ich habe nur 2 der 3 Jahre gemacht) nach den Richtlinien des Europäischen Yogaverbandes bei Isabella Welsch im Prana-Yogastudio in Wien. • 1998 Renshi 5. Dan Karatedo Doshinkan und Beginn des Yogaunterrichts in Wien • 1999-2000 Yogalehrerausbildung in Südfrankreich, Italien, Australien und Österreich bei Shandor Remete dem Gründer von „Shadow Yoga“ • 2000-2001 Ayurveda Intensivausbildung bei Mag. pharm. Birgit Heyn • 2001 Umzug nach Tirol und Gründung des „Yoga Verein Kramsach“ mit den Zielen: Verbreitung von Yoga in verschiedenen Stilen wie „Shadow Yoga“, Vinyasa Flow, Anusara-Yoga und Yinyoga Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Form von fortlaufenden Kursen und Wochenendseminaren Unterstützung beim Einstieg in das Bewusste Leben • 2005-2007 3-Jährige Grundausbildung zum „Spirituellen Heiler“ bei El An Rea • 2008 Beginn einer systematischen Meditationspraxis des tibetischen Buddhismus, Vajrayana, bei Lopon Ugyen Rinpoche • 2012 weitere Vertiefung der Meditationspraxis. Erweiterung der Yogaerfahrung durch den Beginn einer einjährigen Ausbildung bei Helene Krainer mit Alpine-Yoga in der From eines „Multi-Style – foundation Yoga Teacher Training“
• 2013 Abschluss der Yogaausbildung bei Helene Krainer. In diesem Jahr habe ich auch die vorbereitenden Praktiken des tibetischen Buddhismus (Ngöndro) beendet und bin mit meinem ersten 14-tägigen Einzelretreat in die weiterführenden Praktiken eingestiegen. • 2015 nach 2 Jahren Meditation über die Leerheit startet die Gruppe der tibetische Praxis des Mahayoga. Die erste von drei Meditationspraktiken (Maha-, Anu- und Atiyoga). Alleine das Mahayoga wird mich wohl die nächsten 7-10 Jahre beschäftigen. Eines der Themen für diesen Start ist die Transformation. • 2015 im September eröffnen wir das Yogastudio Kramsach • 2018 nach 3 Jahren Meditation mit der Puja-Praxis Tsokye-Tuktik gehen wir zum zweiten Teil der Mahayogapraxis über. Das ist die Praxis der Kandro-Tuktik zu der man auch Dakinipraxis sagen könnte. • 2019 Einstieg in das Anusarayoga mit den Immersions (I & II) bei Christina Lobe

Weitere Teammitglieder: Verena Hotter: Yogini seit 2007 + Schwangerschaftsyoga Anna Maria Walcher: Yogini seit 2016 Friedl Weiß: Yogi seit 2012 Alois Erwin Mair: Asthangayoga seit 2017 Sabrina Thurner: Kinderyoga seit 2015 Christina Tramberger: Yogini seit 2018 Sandra Hiesinger: Yogini seit 2011"

show more

Questions and Answers

Why should I visit Yogastudio Kramsach?

Du findest im Yogastudio Kramsach eine bunte Vielfalt an verschiedenen Yogastilen. Egal ob Hatha- Vinyasa- Anusara- Yin- oder Asthangayoga, bei uns bist du richtig!

What should I know of the first visit?

Bitte melde dich vor deinem ersten Besuch bei uns für eine gratis Schnupperstunde an. Du musst nur bequeme Kleidung und gute Laune mitbringen. Für den Rest sorgen wir!

Do I need to bring any sport equipment or is it possible to borrow it at the facility?

Du kannst gerne dein eigenes Equipment mitbringen. Wir stellen dir jedoch alles was du brauchst, wie Matte, Blöcke, Polster oder Decken, zur Verfügung!

What do I need to do if I have booked something but am not able to come?

Du kannst deine gebuchte Stunde bis 12 Stunden vor Beginn kostenlos über Eversports oder einen Anruf bei uns stornieren oder einen anderen Termin wählen.

What else should I know of?

Wir bemühen uns ständig auf die individuellen Bedürfnisse unserer Yogis und Yoginis einzugehen. Bitte beachte deine eigenen Grenzen und Fähigkeiten. Bei uns bist du in einer leistungs- und konkurrenzfreien Lernzone.